Wichtige Information zu COVID-19



Liebe Patientinnen und Patienten!


Wir möchten uns für die konsequente Einhaltung der Schutzmaßnahmen zur Eindämmung von COVID-19 in den letzten Wochen herzlich bei Ihnen bedanken. Es war uns dadurch möglich, den Ordinationsbetrieb durchgehend aufrecht zu erhalten.


Wir freuen uns ab sofort wieder unsere gesamte Diagnostik anbieten zu können, selbstverständlich unter Einhaltung strengster Hygienemaßnahmen.



Bitte halten Sie sich auch weiterhin an folgende Maßnahmen:

  • Melden Sie sich bitte telefonisch unter 05242/65528 an und erscheinen Sie pünktlich zum vereinbarten Termin (nicht zu früh), nur so können wir größere Menschenansammlungen in der Ordination verhindern.

  • Wenn Sie in die Ordination kommen, bitte melden Sie sich über die Gegensprechanlage im Parterre an und halten Sie Abstand.

  • Bitte betreten Sie die Ordination einzeln, suchen Sie die Toilette auf. Dort waschen und desinfizieren Sie sich bitte die Hände und legen dann die Mund-Nasenschutzmaske an. Bitte halten Sie auch im Wartezimmer konsequent Abstand.



Bei typisch  Corona-Virus verursachten, grippeähnlichen Symptomen (akuter Geschmacks-verlust, Fieber,  Gliederschmerzen, Husten, Atemnot)  bleiben Sie bitte zu Hause und minimieren Sie Kontakte zu anderen Personen. Im Falle eines Verdachts auf eine COVID-19 Infektion nutzen Sie bitte den Online-Fragebogen der Corona Leitstelle Tirol (corona.leitstelle.tirol) oder wählen Sie die Telefonnummer 1450.


Für Allgemeine Informationen stehen

die 24h Hotline des Landes Tirol unter 0800 80 80 30 oder

die 24h Infoline der AGES unter 0800 55 56 21

zur Verfügung.